• 01

 

Die Website der Kirchengemeinde Münchberg

Wir hoffen, Sie finden hier auf diesen Seiten alle Informationen, die Sie suchen. Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte einfach an uns. Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Mail.

"Meine Seele ist stille zu Gott, der mir hilft" (Ps 62,2)

Beten Sie für sich, für Ihre Familie, Ihre Nachbar*innen und Freund*innen und vielleicht gelingt es sogar, für die zu beten, mit denen wir uns sonst nicht verstehen. Wenn Sie möchten, zünden Sie dazu eine Kerze an oder probieren Sie aus, gemeinsam mit einer vertrauten Person am Telefon zu beten. Alles vor Gott bringen, was uns gerade aufregt. Beschweren wir uns bei ihm, wenn die Hilfe nicht erkennbar ist und die Not irgendwo kaum auszuhalten ist. Und danken wir aber auch für das, was wir Schönes erleben, was uns Kraft gibt und erfreut. Ich ermutige Sie, zu beten.

Bitte bleiben Sie zu Hause oder gehen Sie spazieren (aber natürlich nicht in Gruppen) und waschen Sie sich oft ausführlich mit Seife die Hände.

Persönliche Kontakte sind auf die unbedingt notwendigen zu beschränken. Trotzdem sind wir gerne für Sie da. Telefonisch oder schriftlich. Wenden Sie sich gerne an uns. Gerade dann, wenn es Ihnen nicht gut geht. Wenn Sie durch die Corona-Bedingungen Schwierigkeiten beim Einkaufen haben, auch dann melden Sie sich bitte bei uns. Erste Ansprechperson ist dafür Diakon Norbert Pühler unter der Nummer 09251 2660.

Seit 09. Mai kann der Münchberger Tisch wieder in gewohnter Weise geöffnet sein. Selbstverständlich mit entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen. Vor dem 09. Mai war der Tisch nicht ersatzlos geschlossen. Berechtigte konnten sich gerne bei Diakon Pühler melden und von ihm einen Beitrag bekommen.

Und bitte denken Sie an Ihre Mitmenschen. Möglicherweise gibt es eine Nachbarin, den alten Schulfreund, weitläufige Tante, … die sich so sehr über einen Anruf freuen würden.

 

Weitere Beiträge ...